• bild_1.gif
  • bild_2.gif
  • bild_3.gif
  • bild_4.gif

23_noble_championDie Pferdewirtschaftsmeisterin (Schwerpunkt Reiten sowie Zucht und Haltung) und Richteranwärterin Inke Reimer hält den Unterricht für Anfänger bis zum Fortgeschrittenen auf Schulpferden, Schulponys oder mit Ihrem eigenen Pferd oder Pony ab.

Selbst ist sie bis zur Klasse S im Springen und nimmt regelmäßig an Turnieren teil. Ihre Reitschüler haben selbst bereits beachtliche Erfolge erzielt.

 

dick_tracy_cEbenso können Sie hier Ihre Remonten bis zum Turnierpferd ausbilden und vorstellen lassen und in den Teil- und Vollberitt geben, sowie Ihr Pferd vermarkten zu lassen. Selbstverständlich ist auch kurzfristiges Korrekturreiten durch die staatlich geprüfte Reitlehrerin (FN) möglich. Abgerundet wird die Ausbildung der Reiter durch die im Stall stattfindende Abnahme der Reitabzeichen, wo durch spezielle Lehrgänge noch die Erfolgsaussichten verbessert werden können.

Ebenso kann das eigene Leistungsniveau durch die regelmäßig stattfindenden Lehrgänge stabilisiert oder verbessert werden. Für bestimmte Lehrgänge werden zusätzlich qualifizierte Ausbilder eingeladen.

Ansonsten kann das Pferd durch Freispringen oder durch Laufbandarbeit trainiert werden.

 

 

 

 

dick_tracy_a

dick_tracy_c

Sao Paulo x Sacramento Song xx, erfolgreich in Springen Klasse S

dick_tracy_b

Larno x Caribo, erfolgreich bis Springpferde Klasse M, jetzt in der Zucht
lumpi Loutano x Fontan, erfolgreich bis Springen Klasse M/A, jetzt Polen
cattano Calvados II x Montevideo, erfolgreich in Springen Klasse S
high_hopes High Valley Z x Libertino, erfolgreich in Springen Klasse S
bilder_2008_583 Corrado I x Sir Shostakovic, erster Einsatz Springpferdeprüfungen 2009
23_noble_champion

Night Cup x Eukalyptus xx (dt. Reitpony),  Reservesieger Körung Hannover, erfolgreich in Dressur und Springen Klasse A und L, jetzt in Niedersachsen